Startseite
    News
    Mittelalter
    Aupair
  Über...
  Archiv
  Menschen ohne die das Leben nur halb so schön wäre
  Mittelalter
  extrem tolle Bücher
  Gästebuch
  Kontakt

   dann verlink ich die Thesi auch mal^^
   Hier is noch mal ne page von mir
   Page von ner sehr Süßen*G**rüberwink*
   Damit der Markus hier jetzt auch mal seine page verlinkt hat*G*
   Mein Mittelalterverein
   Geile Coverbands Part 1
   Geile Coverbands Part 2
   Geile Coverbands Part 3
   Geile Coverbands Part 4
   Das tollste Frühmittelalterforum überhaupt *G*
   Mittelalterliche Handarbeiten + tolles Forum

http://myblog.de/wikischlumpf

Gratis bloggen bei
myblog.de





Meine erste Night out...

...war wirklich schoen! Problem war am Ende bloss dass ich am Schluss in mein eigenes Haus einbrechen musste, da meine Gasteltern den Hausschluessel innen an der Tuere stecken gelassen haben - Scheisse wars. Nachdem ich mich schon darauf vorbereitet hatte, die Nacht im Freien zu verbringen, kam mir die Idee ich koennte ja versuchen in den Hinterhof zu kommen und von da aus ins Haus - ok, gesagt, getan- oder zumindest versucht  . Dann stand da diese Muelltonne auf die ich geklettert bin und versucht hab unser erstes Tor aufzubekommen dass von innen veriegelt war...super echt! Nach ner halben std wars dann endlich soweit und vom anderen Tor und der Hintertuer hatte ich den Schluessel...uff - Juhu ich schlafe in meinem eigenen Bett ^^ ...

Fazit des abendlichen Einbruchs: Ham mer wieder was gelernt:

1. Vertraue nie darauf dass du auch ins Haus kommst wenn du nen Schluessel besitzt

2. Mach bevor du weggehst immer das erste Tor auf oder stelle eine Leiter bereit

3. Ziehe vorher den Schluessel innen an der Hintertuer ab!

 

23.7.07 11:05
 


bisher 9 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Markus (30.7.07 08:54)
Ich glaubs ja gar net... Steffi bloggt *gg*

viele Grüßle aus "Good ol' Germany"!


Steffi (30.7.07 14:33)
Ja ja des solls geben...kannst auch nen Newsletter kriegen wenn du willst^^...was soll ich denn mache wenns mer langweilig ist??? Brauch icq^^


Markus (1.8.07 09:20)
Kennst du icq2go? Das is die Web-bassierte Version von ICQ.
einfach auf http://www.icq.com gehen und links auf icq2go klicken. Auf der nächsten Seite dann die java-Version auswählen (die Flash-Version funzt zumindest bei mir net richtig). Benutzernamen und Kennwort eingeben, dann is fast alles so wie bei der normalen Version auch.


Steffi (1.8.07 11:10)
Hab ich ja schon probiert, aber des geht bei mir nie...da bin ich schon an meinem ersten Tag draufgekommen...geht net*snief*


Markus (1.8.07 13:42)
Und was is mit deinem Laptop? Kein Wlan im Haus und auch keine geeignete Netzwerksteckdose in sicht?


Steffi (1.8.07 15:01)
Wlan ja aber ich hab kein Plan wie des funktioniert hier...und Icq sagt immer das mein Passwort falsch ist obwohls stimmt*grml*


Markus (1.8.07 16:54)
? aber ins Inet kommste übers WLAN?


Steffi (1.8.07 17:29)
Ich hab kein Plan wie des mit dem wlan ueberhaupt geht - Erklaer mir des bitte mal..wenn ich hier oben am pc bin steht hier auf alle Faelle: "Wireless Network Connection- Status: connected" und wie dann weiter? Was brauch ich noch und so? Und wie funzt des dann? Bin froh dass du sowas weisst^^


Markus (1.8.07 21:26)
Also als erstes:
Ist der Familien-PC über WLAN im Internet? Gibt es irgendwo einen WLAN-Router? (kleines Kästchen mit ein bis zwei kleinen Antennen dran, und vielen grünen Lichtchen *gg*)
Wenn ja, kannst du an deinem Laptop in der Systemsteuerung irgendwo nach Funknetzwerken suchen. Wie das genau heißt, kein Plan, hab grad keine wLAN-Karte im Rechner. Wenn er eins findet, und sich verbinden kann, is alles prima, wenn er eins findet und dich nach nem Key, Passwort oder so fragt, dann musst du mal deine Gastfamilie danach fragen.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung